Der Künstler

Kaan Düzer

Kaan Düzer zog 1994 mit 25 Jahren aus Istanbul ins Rheinland. Zur Fotografie kam er schon früh: Als er neun Jahre alt war, schenkte ihm sein Vater eine erste Kamera. Nach seinem Abiturabschluss begann er in Istanbul zunächst eine Fotografenausbildung bei Nuri Kara, der ein BWL-Studium folgte.

Auch nach seinem Wechsel nach Deutschland und einem Schwenk in die IT-Branche blieb er begeisterter Fotograf. Sein Schwerpunkt liegt auf Porträts und Aufnahmen von Menschen sowie Straßenszenen. Einige Ausstellungen und Fotografie-Preise zeugen von seinem Können.
Weitere Fotos und Infos erhalten Sie unter www.duezer.de